Yachtmaklerbüro De Maas

Prüfung und Inspektion

Bevor Sie mit dem Kauf der schönsten Motoryacht Ihrer Träume beginnen. Ist es ratsam, das Boot von einem objektiven Experten inspizieren zu lassen. Nicht, dass es Yacht Brokerage de Maas an Fachwissen mangeln würde, aber ein klarer Blick sieht schließlich mehr und verhindert Probleme in der Zukunft. Experten für die Jagd gibt es in vielen Formen.

Eine Inspektion kann in verschiedenen Formen diskutiert werden. Es ist also ein Teilgutachten oder ein vollständiges Gutachten möglich. Der Unterschied zwischen diesen Produkten liegt nicht nur im Preis. Unten finden Sie alle möglichen Unterexpertisen:

  • Elektrizität
  • Gas
  • Motor
    • Hauptmaschine
    • Generator
    • Mögliche Pumpen
    • Kraftstoffsystem
    • Herd
  • Teak-Deck
  • Wohnung
    • Dicke der Haut
    • Propellerwelle
    • Ruder
    • Bug- oder Heckstrahlruder
  • Anstrichsystem

Wenn Sie all diese Teilkompetenzen haben, verfügen Sie über ein komplettes Fachwissen. Von einem solchen Gutachten erhalten Sie einen Expertenbericht. die die Ergebnisse des Experten enthält. Sie erhalten dann ein vollständiges Bild der Motoryacht.

Wenn Sie eine etwas ältere Yacht kaufen möchten, ist es sinnvoll, dass sie nicht im Neuzustand ist. Defekte sind daher recht häufig. ist das Ausmaß, in dem der Fehler lösbar ist, dann viel wichtiger. Es ist sehr üblich, sich auf ein Reparaturbudget zu einigen. Hier besprechen beide Parteien, wie viel der Käufer oder Verkäufer höchstens reparieren möchte.
Wenn bei der Inspektion Mängel festgestellt werden, werden wir uns sofort mit den Kosten für die Lösung befassen. Ein Beispiel dafür ist, dass sowohl der Käufer als auch der Verkäufer bei der Probefahrt/Inspektion anwesend sind. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen zu unserer Arbeitsweise haben.